Stressbewältigung nach Meichenbaum

2016…. gefühlt hat das Jahr doch nicht erst begonnen, sondern wir sind doch schon mittendrin, oder?

Und was ist mit den guten Vorsätzen? Mehr Sport, gesunde Ernährung, mehr Zeit für Muße und vor allem – weniger Stress?

… tja, die Haltbarkeit der guten Vorsätze ist wohl doch begrenzt und wir hetzen schon wieder von Termin zu Termin und unser Lieblingsspruch ist „keine Zeit“…

Wir müssen uns sicherlich nicht komplett ändern, in jedem von uns steckt ein „Gewohnheitstier“, aber sicherlich gibt es genug Aspekte, wo wir unseren Stress mildern können oder Gewohntes anders machen sollten!

Sehr gern biete ich Ihnen dafür den

Kurs „Stressbewältigung nach Meichenbaum“

an.

Das Gute: Er wird mit max. 80% von der Krankenkasse bezuschusst.

Die Stressbewältigung nach Meichenbaum ist ein konzipiertes Programm, das bestimmte Elemente beinhaltet und didaktisch aufgebaut ist.

Es findet 8 x à 90 Minuten statt:

  • Einführung in das Thema Stress
  • Vertiefung der Stresstheorien
  • Genusstraining
  • Umstrukturierung automatischer Gedanken
  • Gedankenstopptraining und Selbstinstruktionstraining
  • Problemlösetraining
  • Kommunikationstraining
  • Selbst- und Zeitmanagement

 

Kosten: 200 Euro (max. 80 % werden erstattet)

Dozentin: Daniela Sauermann

 


Lade Karte ...

Datum/Zeit

05.04.2016 - 24.05.2016
19:00-20:30 Uhr

Veranstaltungsort

FcF Institut


Anmeldeformular

  • Zahlungsbedingungen:

    Die Rechnung erhalten Sie mit der Terminbestätigung. Sie ist sofort nach Erhalt fällig.

    Stornierungsbedingungen:

    Bei Stornierung Ihrer Anmeldung bis 1 Woche vor dem Seminartermin erhalten Sie die volle Seminargebühr zurück, im Falle einer späteren Stornierung werden 50% der Teilnahmegebühr erstattet. Die Stornierung bedarf in jedem Fall der Schriftform (Brief, Fax, Email).
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.