Faszination Fussball

On Februar 20, 2012, Veröffentlicht von , in Teamentwicklung, By ,,,,,,,,, , mit Kommentare deaktiviert für Faszination Fussball

Wie kann man Jugendlichen Bildungsangebote näherbringen? Nichts einfacher als das: In enger Verbindung mit der Robert Bosch Stiftung gelingt dies dem Fanprojekt der Berliner Sportjugend und Hertha BSC über die Begeisterung für den Fußball mit einem Lernzentrum. Inzwischen werden an 12 Bundesliga-Standorten Stadien zu Klassenzimmern.

Die Idee der Lernzentren stammt aus Großbritannien. Hier kooperieren schon seit langem Vereine und Schule, um Fußball mit außerschulischer Bildung zu verbinden. Ziel ist es, Heranwachsende fit fürs Leben zu machen, ihnen bei der beruflichen Orientierung zu helfen und sie gegen Rassismus und Gewalt zu stärken.

In gelassener Atmosphäre begegnen sich die Schülerinnen und Schüler im Lernzentrum. Es gibt keine Zensuren, keine Hausarbeiten und die LehrerInnen rücken in den Hintergrund. Neben interessant gestaltetem Input wachsen die SchülerInnen zusammen, eine Teamentwicklung oder eher „Klassenzusammenhaltsentwicklung“ ohne das es einer merkt. Im Klassenzimmer würden sie sich eher keines Blickes würdigen….

Wir von dem FcF Institut übernehmen dabei die berufliche Vorbereitung, wir führen mit ihnen simulierte Bewerbungsgespräche durch oder beraten über Berufe – und das ganz spielerisch und im Sinne des sportlichen Gedankens.

Mehr dazu auf Youtube:

Das könnte Sie auch interessieren: